Für das Forum dieser Seite und die Facebook-Gruppe „Tierisch Selbstständig“ gelten die folgenden Regeln.

Achtung: Eine Nicht-Beachtung und/oder Zuwiderhandlung kann das Löschen deines Beitrages/Threads, eine Stummschaltung deines Profiles oder eine (dauerhafte) Entfernung aus der Facebook-Gruppe und dem Forum nach sich ziehen. 

Vorstellung und Begrüßung

Ich freue mich über jede Neuanmeldung. Die Übersichtlichkeit wird aber besonders in der Facebook-Gruppe durch viele Vorstellungsposts sehr strapaziert. Daher werde ich in regelmäßigen Beiträgen die neuen Mitglieder (mit Markierung) begrüßen. Unter diesen Begrüßungspost dürft ihr euch dann kurz vorstellen und gern auch den Link zu eurer Homepage oder FB-Seite hinterlassen.
Im Forum gibt es einen eigenen Vorstellungsbereich. Dieser ist für alle angemeldeten Benutzer einsehbar.

Business-Gruppe (nur Forum)

Im Forum gibt es einen gesonderten Bereich, zu dem du nur dann Zutritt erhältst, wenn du mir deine selbstständige Tätigkeit im Bereich „Tier“ nachweisen kannst. Das hat den Hintergrund, dass in diesem Bereich die teilweise sehr vertraulichen Fragestellungen besprochen werden

Suchfunktion

Sowohl in der Facebook-Gruppe als auch im Forum gibt es eine Suchfunktion. Wenn du dich für ein Thema interessierst, kannst du gern erst einmal danach suchen. Besonders durch die Feed-Funktion von Facebook rutschen ältere Themen automatisch immer weiter nach unten und verschwinden dann aus der Ansicht.

Werbung

Sowohl die Facebook-Gruppe als auch das Forum sollen WERBEFREI bleiben. Unter Werbung versteht man den Hinweis auf ein kostenpflichtiges Angebot von dir oder oder einer Drittpartei, sofern das nicht zur Beantwortung einer konkreten Frage eines Mitgliedes notwendig ist.
In der Facebook-Gruppe gibt es regelmäßige Posts von mir, unter die ihr dann eure Links setzen könnt.
Die regelmäßigen Posts finden sich für Veranstaltungen, Blogartikel, Kooperations- und Partnersuche.

Der gute Ton

Mir ist ein freundlicher, respektvoller Umgangston untereinander wichtig. Gekeife und Gezicke rauben nur Nerven, Zeit und Kraft, die wir viel besser in unser Business stecken sollten.